Firma Kracht und das Handwerk

Die Geschichte des Handwerks, der Hände Werk, ist so alt wie die Menschheit. Die Geschichte des Tischlerhandwerks wiederum nur einige hundert Jahre. Schon damals waren Tischler wegen Ihrer Kunstfertigkeit gern gesehene Gesellen. Damit dies so bleiben sollte, schloss man sich bald zu Zünften zusammen, die bestimmt waren von strengen Regeln. Ehrlichkeit, Anständigkeit und der hohe Anspruch an die eigene Arbeit waren die grundlegenden Eigenschaften einer Zunft anzugehören.

Dieser bis heute gültigen Zunftehre zu entsprechen und trotzdem ein modernes Unternehmen zu führen ist seit Jahren unser Ziel.

Mit dieser Unternehmensdarstellung möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit, aber ebenso sehr in unsere Leidenschaft für dieses Handwerk vermitteln.

Fertigung & Montage

„Das Beste, was man in der Welt haben kann, ist daheim zu sein.”

Jene Lebensweisheit von Berthold Auerbach ist aktueller denn je, sucht doch jeder einen Ort der Entspannung und der Heimat. Dieses Stück Heimat mitzugestalten, ihr ein Umfeld zu bereiten, in dem man die Seele baumeln lassen kann, entspricht unserem Anspruch an gelungene Einrichtung. Jedem Raum kann man Leben einhauchen, jedem zu Hause einen unverwechselbaren Charakter geben.

Unser Hauptarbeitsfeld ist die Montage von Fenstern und Rolladen aller Art. Türen, Fenster und Rolläden sind täglichem Gebrauch ausgesetzt, so dass sie nicht nur detailschön sein müssen, sondern ebenso sehr hochwertig in ihrer Qualität und Funktionalität.

Mit feinem Gespür für Ästhetik, Formen und Farben, sowie mit handwerklichem Geschick und technischem Know-how fertigen wir und bauen Objekte ein, die ihrem zu Hause das Prädikat „Heimat” verleihen.

Planung & Ausführung

Unser Ansporn ist es, immer neue Ideen zu entwickeln und Lösungen zu finden. Es gilt, etwas von Dauer zu schaffen, das auch in einigen Jahren noch dem aktuellen Zeitgeist entsprechen soll, unabhängig von der gewählten Stilrichtung.

In den vergangenen Jahren durften wir immer wieder unter Beweis stellen, dass ein maßgeschneidertes, gut durchdachtes Konzept äußerst zuträglich ist und die allgemeine Schaffenskraft enorm steigert.

So unterschiedlich wie die individuellen Ansprüche unserer Kunden, so maßgeschneidert, ideenreich und professionell ist unsere Arbeit.

Unternehmensgeschichte der Firma Kracht

Die Firma Kracht Rolladen- und Türenbau GmbH wurde im Jahr 1964 von Horst Kracht gegründet. Wir sind ein in dritter Generation geführtes Familienunternehmen. Als handwerklicher Betrieb können wir auf eine mehr als 50-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Unsere Betriebsfläche erstreckt sich auf mittlerweile 300m².

Von Tischlermeister Horst Kracht gegründet wurde unter Mithilfe seiner Ehefrau der Grundstein für eine Tischlerei gelegt, die  mittlerweile als Kracht Rolladen- und Türenbau GmbH nicht nur in Lippe für ihre Qualität geschätzt wird. Unter der Leitung von Horst und Andreas Kracht arbeitet in modernen Arbeitsräumen ein hochmotiviertes Team für Sie.

Zu unserem Leistungsangebot gehören neben der Montage von Türen und Fenstern und dem Einbau von neuesten Techniken für motorbetriebene Anlagen im Bereich Rolladen und Garagentoren auch die Herstellung von individuellen Einzelanfertigungen. Solche Aufträge können in unserer modernen Werkstatt in Donop ausgeführt werden.

Selbstverständlich wird auch ein umfassender Reparaturservice geboten. Ist es eine defekte Rollade oder Tür, ein undichtes Fenster, ein Einbruchschaden – unser Montageteam erledigt jede gemeldete Reparatur innerhalb kurzer Zeit. Darauf können Sie sich verlassen.

Die Kracht Rolladen- und Türenbau GmbH wurde mit notariellem Vertrag vom 30. Dezember 1994 zum 01. Januar 1995 gegründet. Geschäftsführer sind Horst und Andreas Kracht. Andreas Kracht wuchs im väterlichen Unternehmen Kracht auf. Seine Laufbahn begann er mit einer Ausbildung im Handwerk zum Tischler. Daran schloss sich seine Meisterprüfung an. Darüber hinaus erwarb er eine Zusatzqualifikation als CNC-Techniker. Nach 20 Jahren Geschäftsführung wurde der Betrieb am 01. Januar 2018 an Andreas Kracht als alleinigen Gesellschafter übergeben.

Im November 2000 wurde das bisherige Wohn- und Produktionsgebäude in Blomberg-Donop durch einen Brand fast vollständig zerstört. Im Herbst 2001 wurde mit dem Neubau eines separaten Werkstattgebäudes an der Alten Chaussee in Blomberg-Donop begonnen, das im Jahr 2002 bezogen werden konnte.

Unser modernes Betriebsgebäude umfasst eine Fläche von ca. 200 m².

Kracht Rolladen Brand 2000